Oster-Insel-Tour nach Norderney (2013)

Apr 3rd, 2013 | By | Category: Reiseberichte

Mit dem Wohnmobil auf die Ostfriesische Insel Norderney

warten auf den Sommer

warten auf den Sommer

Eine Woche vor Ostern fuhren wir mit unserem Wohnmobil bei lausiger Kälte und starken kalten Ostwinden Richtung Insel. Bevor wir in Norddeich die Fähre anfuhren, besuchten wir noch übers Wochenende die schöne Stadt Emden mit seinem  tollen Wohnmobilstellplatz inmitten  der Stadt. So konnten wir hier noch etwas durch die Fußgängerzone bummeln und ein wenig shoppen gehen und uns schon mal an den frischen Wind hier an der Küste gewöhnen. Nach einem schönen Wochenende in Emden fuhren wir am Sonntag dann zum Fährhafen in Norddeich um von dort mit der Fähre nach Norderney überzusetzen. Wir hatten Glück, konnten sofort auf die stündlich verkehrende Fähre fahren und los gings.

Einige Infos zur Fähre und Stellplatz auf Norderney

Fahrkarten gibts dort  direkt am Schalter und der Preis geht nach Länge des Wohnmobils.  Weitere Info, sowie den Fahrplan der Fähre  gibt es bei der Frisia Reederei.

Nach der ein-stündigen Überfahrt hatten wir Norderney erreicht, wir wurden am Fährhafen mit einigen Informationen versorgt und fuhren dann auch gleich zu unserem gebuchten Stellplatz (Camping Booken)

Hier noch eine Diashow, bitte zurücklehnen und entspannen

Comments are closed.